Integration

FOKUS –
Forum der Kulturen und Sprachen

Mit „FOKUS – Forum der Kulturen und Sprachen“ gehört die Bürgerstiftung Holzkirchen zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2014/2015. Der Wettbewerb mit über 1000 Bewerbern stand unter dem Leitthema „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht“. Damit würdigten die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen der ländlichen Regionen bereithalten.

Was bedeutet das?

Mit ihrem FOKUS-Projekt, das bereits den ersten Preis im bundesweiten Ideenwettbewerb „Brücken bauen zwischen den Kulturen“ der Herbert-Quandt-Stiftung gewonnen hat, liefert die Bürgerstiftung Holzkirchen einen Beitrag zum interkulturellen Miteinander in der Marktgemeinde.

Eine FOKUS Aktivität, ist das seit 2014 stattfindende Fest der Inklusion und Integration

 

Kontakt: Frank Strathmann, E-Mail: strathmann@bs-hoki.de